Letzte Aktualisierung: 12. Juni 2018

Skills, die Sie mit Alexa Skill Blueprints erstellen, dürfen keine anstößigen oder anderweitig unangemessenen Inhalte enthalten, beispielsweise aufhetzende, abwertende oder beleidigende Inhalte, Inhalte, welche den Nationalsozialismus oder faschistische Organisationen, Gewalt, gesetzwidrige Handlungen, Terrorismus oder verbotene Drogen verherrlichen, ordinäre Sprache oder explizit sexuelle bzw. vulgäre Inhalte. Außerdem dürfen Ihre Skills keine Werbung, Spendenaufrufe oder medizinischen Ratschläge enthalten. Weiterhin dürfen Ihre Skills keine Inhalte enthalten, welche die Urheberrechte Dritter verletzen, wie z. B. Skills, die urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne entsprechende Genehmigung zugänglich machen oder Skills, in denen Marken bzw. Logos von Unternehmen oder die Darstellungen von Personen in einer für den Kunden irreführenden Weise verwendet werden. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte zu entfernen, die gegen diese Richtlinien verstoßen oder anderweitig rechtswidrig oder anstößig sind.